Bildungsurlaub Kompaktkurs Tischlern

Holzbearbeitung mit Maschinen und Handwerkszeugen in Theorie und Praxis

Der Kurs wendet sich an Alle, die den Umgang mit Werkzeugen und Maschinen zur Herstellung von Möbeln in einer Tischlerwerkstatt lernen oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

 

Zum Einsatz kommen Handwerkszeuge, Handmaschinen und stationäre Maschinen. Verarbeitet werden Massivholz und Holzwerkstoffe.

Der Kurs beginnt mit dem nötigen Grundwissen über das Holz und die Regeln seiner Verarbeitung: welche verschiedenen Holzarten gibt es, was passiert, wenn Holz „arbeitet“ und wie geht man damit um? Traditionelle Verbindungen von Hand in Massivholz und maschinelle Verbindungen bei Holzwerkstoffen – wann ist welche Methode sinnvoll? Beim Bau von Möbeln und Gebrauchsgegenständen wird die Verwendung der Werkzeuge und Maschinen gelernt.
Weitere Inhalte sind die Konstruktionszeichnung, das Erstellen von Material- und Zuschnittlisten, die Planung der Arbeitsschritte, die Materialauswahl und  der Zuschnitt, das Anreißen von Werkstücken und Verleimen von Möbelkorpussen sowie die Oberflächenbehandlung.

Dieser Kompaktkurs besteht aus 3 einzelnen Kursen der Tischler-Akademie: "Grundkurs Klassische Handwerkstechniken", "Möbelbau aus Massivholzplatten" und "Grundkurs Oberfräse". Einzelheiten in Wort und Bild finden Sie unter diesen Kursbezeichnungen auf dieser Website. Der Kurs läuft über 5 Tage von Montag bis Freitag von 9.00 - 16.30.

Ein beruflicher Hintergrund ist nicht erforderlich, Sie können aus rein privatem Interesse teilnehmen. Manche Arbeitgeber, speziell im öffentlichen Dienst, verlangen jedoch, daß das Thema des Bildungsurlaubs mit dem Beruf des Teilnehmers zu tun hat.

Die Teilnehmer sollten körperlich in guter Verfassung sein.

Die Seite für Buchungen und aktuelle Termine für diese Kurse finden Sie hier bei der Volkshochschule Hamburg:

https://www.vhs-hamburg.de/suche?q=&sdmin=&sdmax=&ts=&te=&z=&d=10&ff=0&ft=300&fel=1&s=25&o=sa

 

Gönnen Sie sich einen Bildungsurlaub – es ist Ihr gutes Recht!

Sie haben als Angestellter, Auszubildender oder Beamter nach 1Jahr beim selben Arbeitgeber einen rechtlichen Anspruch erworben auf 5 Tage Bildungsurlaub . Dieser Urlaub wird nicht von Ihrem Erholungsurlaub abgezogen.

Der "Kompaktkurs Tischlern" ist bisher als Bildungsurlaub anerkannt in den Bundesländern Hamburg, Bremen, Schleswig Holstein und dem Saarland. Für Interessenten aus anderen Bundesländern stellt die VHS Hamburg den entsprechenden Bewilligungs-Antrag.