Zinken mit der Oberfräse

 

2 Termine: 10-16.30

Dieser Kurs zeigt, wie man die Schwalbenschwanz -Zinkung aus dem „Grundkurs Klassische Handwerkstechniken“ mit der Maschine aus dem „Oberfräsenkurs“ herstellen kann.

Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet: am Anfang steht eine Einführung in die Funktionen der Maschine, es folgt eine Grundübung. Anschließend wird eine Schablone gefräst, mit der die Eckverbindung der Kiste gefräst wird: die Schwalbenschwannz-Zinkung. Mit dieser Technik könne verschiedene Schwalben-Varianten und Fingerzinken hergestellt werden.

Die Scharniere des Deckels und der Boden werden ebenfalls mit der Oberfräse eingelassen. Diese Technik ermöglicht die Herstellung von Holzverbindungen in Vollholz in kurzer Zeit.

Der Kurs kostet 220,00 EUR incl. Material


Bildergalerie Zinken mit der Oberfräse

Hier ein paar Beispiele von Arbeitsschritten aus dem "Zinken mit der Oberfräse"


Termine

Januar 2019

März 2019