Grundkurs Klassische Handwerkstechniken GK19

Plätze frei nur noch wenige Plätze ausgebucht

Hier geht es um das nötige Grundwissen, über das Holz und die Regeln seiner Verarbeitung: welche verschiedenen Holzarten gibt es, was passiert, wenn Holz „arbeitet“ und wie geht man damit um? Am Beispiel eines Tabletts wird die Arbeit mit den Tischler – Handwerkszeugen gelernt. Dabei spielt die Reihenfolge der Arbeitsschritte eine Rolle wie auch das „Anreißen“ mit Bleistift, Winkel, Zollstock u.a.

4 Abende an jeweils einem bestimmten Wochentag (4 x 3 Std. 18-21.00) oder ein Wochenende (2 x 6 Std. 10-16.30) kosten 174 EUR + 24 EUR Material. In den Hamburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Dieser Kurs kann die Grundlage sein für aufbauende Möbelbau Kurse. Mit den gelernten Holzverbindungen können eigene kleine Möbelbau - Projekte aus Vollholz verwirklicht werden.

Hamburg


Anmeldung zum Seminar Grundkurs Klassische Handwerkstechniken GK19