Aufbaukurs klassische Handwerkstechniken

Plätze frei nur noch wenige Plätze ausgebucht

Dieser Kurs baut auf den Kenntnissen des „Grundkurs Klassische Handwerkstechniken“ auf. Zum Einsatz kommen die gleichen Handwerkzeuge wie z. B. Japansäge, Stechbeitel, Streichmaß und Winkel. Das Material ist hier Hartholz wie Buche oder Esche, denn es wird ein Hocker gebaut, der stärkeren Belastungen standhalten soll. Die Holzverbindung ist hier die Schlitz/Zapfenverbindung, mit der man Tische, Betten und Regale bauen kann.

 

Vorkenntnisse im Umgang mit Tischler - Handwerkszeugen wie aus dem „Grundkurs Klassische Handwerkstechniken“ werden vorausgesetzt.

Dieser Kurs ist ein Wochenendkurs (2 x 6 Std. von 10-16.30 Uhr)

Kosten: 310,- EUR incl. 19% Mwst. und Material.

Hamburg


Anmeldung zum Seminar Aufbaukurs klassische Handwerkstechniken