Grundkurs Klassische Handwerkstechniken GK1

Plätze frei nur noch wenige Plätze ausgebucht

Hier geht es um das nötige Grundwissen, über das Holz und die Regeln seiner Verarbeitung: welche verschiedenen Holzarten gibt es, was passiert, wenn Holz „arbeitet“ und wie geht man damit um? Am Beispiel eines Tabletts wird die Arbeit mit den Tischler – Handwerkszeugen gelernt. Dabei spielt die Reihenfolge der Arbeitsschritte eine Rolle wie auch das „Anreißen“ mit Bleistift, Winkel, Zollstock u.a.

4 Abende an jeweils einem bestimmten Wochentag (4 x 3 Std. 18-21.00) oder ein Wochenende (2 x 6 Std. 10-16.30) oder Freitag und Samstag (18-21.30, 9-18.30) kosten 206 EUR + 24 EUR Material.

Dieser Kurs kann die Grundlage sein für ergänzende Möbelbau Kurse. Mit den gelernten Holzverbindungen können eigene kleine Möbelbau - Projekte aus Vollholz verwirklicht werden.

Hamburg


Anmeldung zum Seminar Grundkurs Klassische Handwerkstechniken GK1